Die 1979 gegründete Jugendfeuerwehr ist unser wichtigstes Standbein in der Gewinnung neuer Mitglieder für die Einsatzabteilung. Im Moment befinden sich 24 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 in der Jugendfeuerwehr. Die Arbeit in der Jugendfeuerwehr ist sehr vielseitig. Neben Feuerwehr bezogenen Sachen wie Übungen und Gerätekunde, steht selbstverständlich auch viel Spiel und Spaß im Vordergrund. Darunter zählen Zeltlager, Fahrten, Wandertage. Zusätzlich bringt sich die Jugendfeuerwehr in das Leben der Gemeinde mit Aktionen wie die Weihnachtsbaumsammelaktion ein. An der Jugendfeuerwehr kann jeder Jugendliche zwischen 10-17 Jahren teilnehmen. Wie erwähnt ist die Jugendfeuerwehr ein wichtiges Standbein bei der Nachwuchsgewinnung der Einsatzabteilung. Deswegen sind wir froh, dass sich immer noch viele Jugendliche für die Feuerwehr begeistern lassen.

Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist kostenlos, die Schutzkleidung wird gestellt. Damit alle Jugendlichen gut ausgebildet werden und durch die große Altersspanne keiner überfordert oder unterfordert ist, gibt es seit Anfang 2014 zwei altersgerechte Jugendgruppen. Die Gruppe für die jüngeren Jugendlichen (10 – 12 Jahren) trifft sich donnerstags außerhalb der Ferien von 17:30 – 18:45 Uhr. Die Gruppe für die älteren Jugendlichen (13 – 17 Jahren) trifft sich ebenfalls donnerstags außerhalb der Ferien von 19:00 – 20:15 Uhr Treffpunkt für beide Gruppen ist das Feuerwehrgerätehaus in Rechtenbach (Am Schwingbach 4). Interessierte Jugendliche sind herzlich willkommen, einmal bei uns rein zu schauen. Der aktuelle Dienstplan befindet sich auch im Downloadbereich der Homepage. Wir freuen uns auf dich!