Löschgruppenfahrzeug mit Gefahrgutbeladung (LF 8/6-G)

 

 LF8

 

Funkrufname: Florian Hüttenberg-2-42-1

Beladung für Löscheinsätze sowie Gefahrgut

Es besitzt einen eingebauten 600Liter Wassertank

 

Allgemeine Fahrzeugdaten:

Fahrgestell: MB 814 D

Aufbau: Metz

Besatzung: 1/8

Feuerlöschkreiselpumpe:

8/8

 

 

Beladung:

Geräteraum 1

2 CSA

2 Einteiliger Schutzanzüge

2 Packtasche mit Schutzkleidung

2 PA mit Ersatzflasche

3 Abdeckplane

Diverse Spanngurte

Leckbandagen

 

 

Geräteraum 2

2 Packtaschen mit Schutzkleidung

Holzkeile

1 Satz Dichtungsstopfen aus Holz

Schutzbrillen

Erdungsspieß

Erdungskabel mit Anschlußklemmen

 

 

Geräteraum 3

Verkehrsleitkegel

B/C Schläuche gerollt

C-Haspel

Gefahrgutmesskoffer

Verteiler

 

 

Geräteraum 4

Schnellangriffshaspel

Hydroschild

Werkzeugkasten Elektro

Handmembranpumpe

Hitzeschutzanzüge

 

 

Innenraum

2 PA

Gasmessgerät Dräger X-am 3000

Fluchthaube

Krankentrage

2 Kanister Schaummittel 20l


 

 

Dach

4Tlg Steckleiter

3 Rohrdichtkissen

Schaumrohr

Triblitz

Schlauchbrücken

Schachtabdeckungen

Öl-EX

Einreißhaken

Waldbrandpatschen

Öl-Siebschaufel

Auffangrinne 4Tlg