Mit einem besonderen Ereignis begann die erste Übung nach den Sommerferien für die Jugendfeuerwehr Rechtenbach. Es wurde nicht wie üblich ein Löschangriff aufgebaut, sondern es erfolgte die Übergabe eines Spendenschecks durch die Sparkasse Wetzlar.

Über eine Spende in Höhe von 300 Euro konnten sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Rechtenbach freuen. Die Spende stammt aus dem Zweckertrag des „PS-Sparens“ der Sparkasse Wetzlar und unterstützt dadurch die örtliche Jugendarbeit.  
Überbracht wurde der symbolische Scheck von der Leiterin des Betreuungscenters Hüttenberg/Rechtenbach, Anke Söndgen.

Dieses Jahr steht für die Jugendfeuerwehr Rechtenbach ganz im Zeichen des 40-jährigen Jubiläums. 1979 wurde die Jugendfeuerwehr im Ortsteil Rechtenbach gegründet. Einige Gründungsmitglieder sind nach wie vor noch im aktiven Feuerwehrdienst und leisten somit ihren Teil für die Gesellschaft.

Das Jubiläum wird am 24.08.2019 ab 15.00 Uhr in Rechtenbach am Feuerwehrgerätehaus gefeiert. Neben Spiel und Spaß für die Kinder  gibt es gegen 17 Uhr eine Schauübung der Jugendfeuerwehr. Im Anschluss folgt auf der Streuobstwiese neben dem Feuerwehrgerätehaus ein Apfelweinfest. Neben Handkäs mit Musik gibt es auch noch sogenannte Hessen-Hotdogs sowie Apfelwein vom Fass.

Die nächsten Termine

Do
21
Nov
17:00 - 18:00
Erste Hilfe Diplom Teil 2

Do
21
Nov
18:00 - 19:30
JFW-Gefahren an der Einsatzstelle

Do
28
Nov
17:00 - 18:00
Sei Kreativ

Do
28
Nov
18:00 - 19:30
JFW-Geländespiel

Sa
30
Nov
15:00 - 23:00
FFW-Weihnachtsmarkt

Mo
2
Dez
19:30 - 21:30
FFW-Stationsausbildung Rettung

Do
5
Dez
17:00 - 18:00
Nikolauswanderung

Do
5
Dez
18:00 - 19:30
JFW-Jahresabschlussgespräch

Do
12
Dez
17:00 - 18:00
Experimente

Do
12
Dez
18:00 - 19:30
JFW-Wärmebildkamera

Über uns

Die Einsatzschwerpunkte der Freiwilligen Feuerwehr Rechtenbach (FFR) bilden die Brandbekämpfung und auch die allgemeine Hilfe, beispielsweise die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen. So betreut die FFR gemeinsam mit den Einsatzkräften aus dem Ortsteil Hüttenberg auch einen Teilabschnitt der Autobahn BAB 45.

Aktuell besteht die Einsatzabteilung der FFR aus 50 Einsatzkräften, davon 3 Frauen. Die Übungen finden montags ab 19:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus "Am Schwingbach" statt.

Standort

Am Schwingbach 4
35625 Hüttenberg-Rechtenbach

E-Mail

Telefon

0 64 41 / 75 99 6

f logo RGB Blue 58
Immer up-to-date!
Folgen Sie uns.

Kontakt aufnehmen

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.