Vorbeugender Brandschutz
Das war das Thema unserer heutigen Übung.
In kleinen Gruppen haben wir dabei verschiedene Bereiche dieses Themengebietes behandelt und später gemeinsam den anderen vorgetragen.
Themen waren hier beispielsweise Feuerwehrpläne / Gebäudepläne, Brandschutztür/Rauchschutztür oder auch verschiedene Arten von Feuerlöschern und deren Anwendung.

Am Ende der Übung wurde dann noch gezeigt wie effektiv und wirkungsvoll das s.g. Feuerlöschspray eingesetzt werden kann.
Hierbei handelt es sich um "Sprühdosen" welche gezielt gegen Brände sowie auch kleine Fettbrände eingesetzt werden können.
Spannend dabei ist, dass die Reichweite von so einem Spray locker 3-4m und mehr betragen kann.
Ebenso kann es mit bis zu 28 Sekunden "Sprühzeit" deutlich länger als ein klassischer Feuerlöscher verwendet werden.
Die Kameraden waren von dem Spray auf jeden Fall begeistert...

Die nächsten Termine

Fr
25
Sep
19:00 - 22:00
FFW: Jahreshauptversammlung

Über uns

Die Einsatzschwerpunkte der Freiwilligen Feuerwehr Rechtenbach (FFR) bilden die Brandbekämpfung und auch die allgemeine Hilfe, beispielsweise die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen. So betreut die FFR gemeinsam mit den Einsatzkräften aus dem Ortsteil Hüttenberg auch einen Teilabschnitt der Autobahn BAB 45.

Aktuell besteht die Einsatzabteilung der FFR aus 50 Einsatzkräften, davon 3 Frauen. Die Übungen finden montags ab 19:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus "Am Schwingbach" statt.

Standort

Am Schwingbach 4
35625 Hüttenberg-Rechtenbach

E-Mail

Telefon

0 64 41 / 75 99 6

f logo RGB Blue 58
Immer up-to-date!
Folgen Sie uns.

Kontakt aufnehmen

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.