Ölspur

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 345
Einsatzort Details

Autobahn A45
Datum 08.09.2023
Alarmierungszeit 11:40 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rechtenbach
Feuerwehr Hüttenberg
Rettungsdienst
Polizei
Abschleppunternehmen

Einsatzbericht

Auf der Bundesautobahn A 45, Fahrtrichtung Dortmund, zwischen den Anschlussstellen Lützellinden und Wetzlar Süd ist einem Rettungswagen vermutlich der Motor geplatzt. Das Fahrzeug kam auf der Talbrücke Münchholzhausen zum stehen. Leider hinterließ das Fahrzeug eine rund 500 Meter lange Spur aus Öl und Betriebsmitteln. Da keine Gefahr für die Umwelt bestand, wurde zur Beseitigung ein Spezialunternehmen beauftragt. Kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nötig.
 

Über uns

Die Einsatzschwerpunkte der Freiwilligen Feuerwehr Rechtenbach (FFR) bilden die Brandbekämpfung und auch die allgemeine Hilfe, beispielsweise die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen. So betreut die FFR gemeinsam mit den Einsatzkräften aus dem Ortsteil Hüttenberg auch einen Teilabschnitt der Autobahn BAB 45.

Aktuell besteht die Einsatzabteilung der FFR aus 30 Einsatzkräften, davon 4 Frauen. Die Übungen finden montags ab 19:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus "Am Schwingbach" statt.

Standort

Am Schwingbach 4
35625 Hüttenberg-Rechtenbach

E-Mail

Telefon

0 64 41 / 75 99 6

f logo RGB Blue 58
Immer up-to-date!
Folgen Sie uns.

Kontakt aufnehmen

Hinweis zur Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.